Frequenz (A)

http://frequenza.noblogs.org/files/2014/06/frequenza2.jpg

Das Selbstverständnis eines neuen Podcast- Projekts

Frequenz (A) haben wir auf der Basis gestartet, dass wir uns alle ein Leben jenseits der herrschenden Verhältnisse jenseits der Knastgesellschaft ein freies Leben wünschen. Frequenz (A) begreift sich als Medienprojekt, welches über aktuelle Konflikte und Themen aus einer antiautoritären beziehungsweise anarchistischen Perspektive berichtet. Dabei steht für uns nicht im Fokus, dass die Dinge die wir beleuchten explizit anarchistisch sind oder einem bestimmten Szenekodex entsprechen.
Es geht uns darum eine Auseinandersetzung mit Themen anzuregen, welche einen vorgegebenen Rahmen verlässt.
In loser Folge also alle drei bis sechs Wochen werden von den vielen kleinen und großen Kämpfen auf der Straße und im Privaten berichten. Wir werden zusammentragen was abgeht und sind schon sehr gespannt wie sich Frequenz (A) entwickelt!

Zum Frequenz (A) Podcast

Leave a Reply

Your email address will not be published.