System Change, not Climate Change

Ein Vortrag übers Fliegen und das kommende Klimacamp in der Nähe von Wien.

Mobilisierungsveranstaltung: Ausbau des Flugverkehrs stoppen – aktiv werden beim Klimacamp!

Seit über einem Jahrzehnt gibt es Pläne, am Flughafen Wien-Schwechat eine 3. Piste zu bauen. Und das, obwohl Flugverkehr in hohem Ausmaß Mitverursacher des Klimawandels ist.

Flugzeuge verursachen pro Personenkilometer 15 Mal so viele Treibhausgase wie die Bahn
Dennoch ist Kerosin von der Mineralölsteuer befreit
Flugtickets sind von der Mehrwertssteuer befreit

Deshalb ist Fliegen so billig! Weil es öffentlich subventioniert wird! Österreich entgehen so laut Verkehrsclub Österreich pro Jahr circa 310 Millionen Euro an Einahmen. Das ist eine Politik, die dem Klimawandel vorantreibt, anstatt das Geld in den Ausbau des öffentlichen Verkehrs zu investieren.
Seit 1995 hat sich der Flugverkehr in Österreich verdoppelt. Ein Ausbau der 3. Piste würde diese Entwicklung weiter verstärken. Deshalb muss dieses Projekt verhindert werden!

Aus diesem Grund findet von Do. 29.9. bis So. 2.10. das erste österreichische Klimacamp in der Nähe von Wien statt. Um zu zeigen, dass dieses Thema uns alle angeht, wird die Regionalgruppe Salzburg über den geplanten Ausbau vorab informieren und mit möglichst vielen SalzburgerInnen am Klimacamp teilnehmen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *