Jopa Jotakin ließt

jopa jotakin präsentiert am letzten abend im soli.cafe keine kochrezepte. wörter und sätze werden zerhackt, zerschnipselt und frittiert, dass die buchstabensuppe nur so spritzt und die sprachpanier uns um die ohren staubt. dies ist keine kochschow.

zum essen wird es trotzdem etwas geben. zum trinken sowieso.

Foto: Andrea Knabl

Homepage von Jopa: https://www.jopa-jotakin.at/

Weitere Lesung auf Termitinitus: https://termitinitus.org/jopa-jotakin-lesung/3502

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *