Barquiz im Soli.Cafe

Der der allseits bekannte Quizmaster R. lädt zum denkfreudigem Engagement.

Frage 1:

Der Besitz von Privateigentum ist sehr oft äusserst entsichtlichend und das ist natürlich eine der Ursachen warum der Sozialismus diese Einrichtung abschaffen will. Das Eigentum ist wirklich in der Tat eine Last. Vor einigen Jahren reisten etliche im Lande herum und verkündeten: Das Eigentum habe Pflichten. Sie sagten das so oft und zum Überdruss, dass schliesslich die Kirche angefangen hat das selbe zu sagen. Man hört es jetzt von jeder Kanzel herab. Es ist völlig richtig, das Eigentum hat nicht nur Pflichten, sondern so viele Pflichten, dass es eine Last ist, viel davon zu besitzen. Fortwärend muss man aufs Geschäft achten, fortwärend werden Ansprüche geltend gemacht, fortwärend wird man behelligt. Wenn das Eigentum nur Annehmlichkeiten brächte, könnten wir es aushalten. Aber Seine Pflichten machen es so unerträglich. Im Interseese der Reichen, müssen wir es abschaffen.

Zusatzfrage: Lied.

Frage 2: Was ist das?

Frage 3: Nennen sie mindestens eine der 2 Personen auf dem Bild.

Frage 4: zu welcher Art gehört dieses Tier?

Frage 5: Das Almumcover welcher Band ist das?

Frage 6: Wer ist das?

Frage 7: Wir sehen eine Küche wie sie vor 100 Jahren ausgesehen hat. Was ist das Gerät rechts auf dem Bild?

Frage 8: Was zeigt uns diese Karte?

Frage 9: In welcher Sprache lauten die Ländernamen so wie sie hier auf Englisch beschrieben sind?

Frage 10: Welches Zeremoniell wird hier dargestellt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *