Hackers on a Bike: Tag #01

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHackers on a bike on tour from Salzburg to the Netherland. Final Destination is the OHM observe.hack.make.

Wir haben uns in Salzburg getroffen, um die Reise zu starten. Montag Morgen um 8 Uhr ging das Abenteuer los. Kaum geschlafen und ab zum Bahnhof. Die erste Etappe fuhren wir mit dem Zug bis nach Stuttgart. In der Stadt angekommen mit der S-Bahn bis zum Stadtrand und endlich aufs Bike. Ziel des heutigen Tages Naturpark Heuchelberg bei Freudenstein zum Campingplatz.

hoab_bilder_003Unterwegs schon die ersten Pannen. Eine Packtaschenhalterung ist gebrochen und wurde professionell mit Kabelbinder geflickt. Vom erneuten im Kreis fahren hielt uns der erste Platte reifen ab. Wundervolle Wege mit viel Natur, schönen Waldwegen und erfrischenden Bächen. So schafften wir am ersten Tag circa einen Hack unsere eigene geschätzte Maßeinheit, da wir keinen Tacho haben.

1 Hack = 42km
1/2 Hack = 21km
1 Hackling = einmal im Kreis fahren

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZur allgemeinen Motivation haben wir eine Wette abgeschlossen, wann wir am Camingplatz ankommen. 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.36 Uhr waren die Ansagen. Der Navigator durfte nicht mit wetten. Die Verlierer_innen mussten eine Flasche Weisswein kaufen. Naja wir kamen um ca 22 Uhr an. So kauften wir gemeinschaftlich einen feinen regionalen Landwein bei einem Weinbauern vor Ort. Es war zwar Rotwein trotzdem echt lecker.

Beim Campingplatz dann kein Wasser. Irgendwie zu unserem Glück. Anstatt dass wir für die Nacht 58 Euro zahlen mussten waren es dann nur 20 Euronen. Danach die Entscheidung, ab jetzt campen wir wild. Bei einem kleinen Pavillion liessen wir den ersten Tag bei Wein und Nudeln mit Tomatensauce ausklingen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer im Podcast erwähnte Häfn in Stammheim, fotografiert von einem Bauernhof in der Nähe.

 

Comments are closed.